SchWarz - SCHWARZ ROT

Produktbeschreibung
€60,00
Maximale verfügbare Menge erreicht

Einer der elegantesten Zweigelt aller Zeiten.

Würde man trotzdem die Geschichte erzählen wollen, dann könnte man erwähnen, dass der Schwarz-Rot, der erste Wein von Hans Schwarz, von Null auf Kult kletterte.

Durch die sofortige Kühlung der Trauben noch im Weingarten erreicht dieser Wein eine noch nie dagewesen Dichte und Struktur für die Rebsorte Zweigelt. Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Duft nach dunkler Waldbeerfrucht, ein Hauch von Weichsel und Veilchen, feine Kräuterwürze, zarte Brombeernoten, etwas Kardamom.

Saftig, gute Komplexität, elegant, eingebundene Tannine, Herzkirschnoten im Abgang, frisch strukturiert, bleibt sehr gut haften, sicheres Entwicklungspotenzial.

Eigentlich muss man zu diesem Wein kein Wort mehr verlieren. Generationen von Weinliebhabern, Weinjournalisten, Weinkennern, Weingastronomen haben ihn gerühmt. Und wer ihn probierte, weiß: dieser Wein spricht für sich. Doch Worte werden ihm nicht gerecht. Probieren Sie selbst!

Rebsorte 100% Zweigelt
Jahrgang:  2019 und 2018
Analytisches Profil:  Alkohol: 13,5% vol. ; Restzucker: 1,1 g/l ; Säure: 5,1 g/l
Trinktemperatur: 16°C – 18°C
Auge: Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung.
Nase: Zart floral und mit Nuancen von Hibiskus unterlegte reife Herzkirschfrucht, Cassis, Edelholz, etwas Bourbonvanille, attraktives Bukett. 
Geschmack: Stoffig, extraktsüß, elegant, feine Kirschfrucht, gut integrierte Tannine, frisch strukturiert, mineralisch und anhaftend, rotbeeriger Nachhall.
Ausbau: 20 Monate im neuen Barrique.
Genuss:

Lamm: Lammspieße, Rosa gebratene Lammkeule, Lamm-Cevapcici.

Rind: Gegrilltes Rib Eye Steak, Pfeffersteak, Boeuf Stroganoff.

Wild: Gespickter Rehrücken, Gebratene Rehnüsschen, Wildschweinbraten.

Tipp: Im großen Glas genießen zu feinen Fleischgerichten oder als Meditationswein. 
Trinkreife: jetzt bis 2040 - gutes Entwicklungspotenzial.
Bewertung:

Falstaff (2019/2020) - 94 Punkte 

2. Platz bei der Falstaff Rotweinprämierung 2019

95 Punkte - À La Carte Weinführer

:
Hersteller: SchWarz Wein
  1. Die Ware wird nur zum Kunden geliefert, wenn dies explizit vereinbart wurde. Die bestellte Ware kann auch kostenfrei in 66787 Wadgassen abgeholt werden.

  2. Die Versandkosten entfallen ab einem Einkaufswert von 85,00 € pro Bestellung.

  3. Die Versandkosten betragen 9,00 € pro Bestellung unter 85,00 €.

  4. Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein oder die Lieferung unmöglich sein, weil wir von unserem Lieferanten ohne unser Verschulden trotz dessen vertraglicher Verpflichtung nicht beliefert werden oder die Ware untergeht, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Wir werden den Kunden in diesem Fall unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist, und etwaige schon erbrachte Zahlungen unverzüglich erstatten.

  5. Für den Versand in das EU-Ausland gelten gesonderte Versandkosten. Ab 270,00 € versandkostenfreie Lieferung innerhalb der EU.

Das könnte Sie auch interessieren