Die Domaine La Louvière liegt am Fuße der Pyrenäen, etwa 30 Kilometer südwestlich der imposanten Festungsstadt Carcassonne. Diese heute noch raue und ursprüngliche Landschaft ist geprägt von einem einzigartigen Mikroklima: abwechselnd verwöhnt von der warmen Brise des Mittelmeeres und geprüft von kühleren Einflüssen des Atlantiks und der Pyrenäen reifen die Trauben in einem klimatischen Spannungsfeld heran.

Eine weitere Besonderheit der „Terroirs" ist der Boden: Lehm, Sand- und Kalkstein sowie große Felsbrocken sorgen für eine besondere Mineralisierung der Weinstöcke und können sehr viel Wärme speichern. So sind die Reben auch in kühlen Nächten geschützt. Und das steinige, schwer zu bearbeitende Terrain hat noch einen Vorteil: Auf der Domaine La Louvière setzen sie nach wie vor auf echte Handarbeit.

Domaine La Louvière

Sortieren nach:
Filtern