Il Palagione 

Il Palagione ist ein historisches Landgut, erstmals erwähnt 1594, und liegt entlang der Aussichtsstraße, die San Gimignano mit Volterra verbindet. Das alte Farm Haus, oben auf dem Hügel gelegen, ist im Grundbuch als Gebäude von besonderem historischen Wert vermerkt, mit den unveränderten Merkmalen ländlicher Bauweise; das Haus war bis Mitte des 20.Jahrhunderts Wohnstätte für mehrere Landarbeiter-Familien, die auf den umliegenden Felder arbeiteten. Unsere Familie hat das Anwesen 1995 erworben, um es wieder als Weingut auszubauen und zu bewirtschaften.

In kurzer Zeit wurde das alte Hauptgebäude renoviert und neue Reben in den ursprünglichen alten Weinbergen gesetzt. (1997/2001).
Anschließend wurde die Kellerei gebaut (2001), ausgestattet mit modernster Technik, um die Trauben äußerst schonend und hochwertig zu verarbeiten. Unterhalb der Kellerei befindet sich ein Gewölbekeller, in den dortigen Eichenfässern reift der Wein unter optimalen und besten natürlichen Bedingungen, ebenso wie der bereits in Flaschen abgefüllte Wein.

Il Palagione

Sortieren nach:
Filtern