Weingut am Nil

Das Weingut am Nil wurde 2010 gegründet und produziert seitdem Spitzen-Rieslinge. Zuvor bewirtschaftete die Winzerfamilie Schuster, seit 1841, das Anwesen. Die Schusters verwendeten den Pfälzer – und Kallstadter Löwen als Sinnbild für ihre Weine und platzierten ihn auf dem Etikett. Da Tradition verpflichtet, übernahm auch der Nil den Löwenkopf auf sein Etikett und er steht seit jeher für Ausdrucksstärke und Dynamik.

Besonders die großen Lagen Saumagen und Herrenberg zeichnen sich durch ihr einzigartiges Terroir aus. Im Saumagen besitzt das Weingut mit 3,5 ha den Löwenanteil. Da die Parzelle den Namen „Nil“ trägt, hat sich das Weingut den Namen zu Eigen gemacht. Momentan bewirtschaftet das Weingut rund 26 Hektar Rebfläche in Kallstadt und Umgebung.

Weingut am Nil

Sortieren nach:
Filtern