Viña VIK - Außergewöhnliche Weine aus Chile


VIK - Milla Cala

Mit ein wenig mehr Carménère und Cabernet Franc als bei der großen eleganten Schwester Vik zeigt sich Vik Milla Cala als reichhaltiger, wohl strukturierter, tadellos ausbalancierter und schön frischer Wein. Mit Düften nach schwarzen Kirschen, Pflaumen, etwas Lakritz, Bitterschokolade und hintergründig feiner Eukalyptusnote beeindruckt er schon in der Nase. Am Gaumen zeigen sich zurück-haltende Gerbstoffe und sorgen für ein abgerundetes, samtenes Mundgefühl. Mit einem bittersüßen, schokoladigen und frischen Schluss endet der Trinkspaß. Köstlicher und finessenreicher Genuss. 

Eine wunderbare Mischung von alter und neuer Welt, gefertigt von dem in Chile geborenen, legendären Patrick Valette, der aus Chile stammt und der im Bordeaux mit Weinkenntnissen der alten Welt und nach französischer Traditionen und Kultur ausgebildet wurde.

 

Rebsorte: : 50% Cabernet Sauvignon | 35% Carménère | 8% Cabernet Franc | 4% Syrah | 3% Merlot

Jahrgang: 2013 

 

Details

Der Name Vik Milla Cala ist eine Kombination aus Mapuche, dem Tales in Millahue wo das Weingut beheimatet ist und dem spanischen Namen Cala, als Synonym für den norwegischen Namens Vik. 

Die Reben wachsen am nördlichen Hang des Apalta Tals, circa zweihundert Kilometer von Santiago entfernt gelegen. Die Weinberge bilden eine Fläche von ungefähr acht Hektar und sind mit sechs verschiedenen Rebstöcken bepflanzt, die abhängig von den Eigenschaften des Terroirs, des Klimas und der Sonneneinstrahlung gewählt wurden. 

 

Analytisches Profil: Alkohol 13,8 % vol. ; Restzucker 5,3 g/l ; Säure 5,25 g/l 

Trinktemperatur: 16-18°C

Ausbau: Die einzelnen Rebpartien werden bei optimaler reife gelesen und auf den Hefen vergoren. Zuständig für die Vinifikation des Vik Milla Cala Millahue ist Patrick Valette, welcher in Chile geboren wurde und im Bordeaux sein Handwerk lernte. In Barriques gereift (20 Monate).

Dekantieren: 30 min.

Lagerfähig: bis 2025

Genuss: Genießen Sie diesen Rotwein beispielsweise zu geräuchertem Schweinefilet – alles vom Grill; oder zu Blauschimmelkäse. Geht natürlich aber auch solo;-)

 

Vik Milla Cala

35,00 €

46,65 € / L
  • leider ausgetrunken

VIK - La Piu Belle

Mit dem Vik La Piu Belle präsentiert sich die neueste Kreation des chilenischen Ausnahme-Weingutes Vik in Ihrem Glas. Der Wein und die aufwendig gestaltete Flasche sind eine Hommage an die Kunst und die Kunst der Weinbereitung bei Vik. Wohl strukturiert, ele-gant und harmonisch ist der Vik La Piu Belle eine wahre Freude für alle Sinne.

Eine Fülle dunkler Brombeeren vereint sich im Bukett mit einem zarten Blütenduft. Am Gaumen begeistert der Vik La Piu Belle mit präziser Tanninstruktur und samtigem Trinkfluss. Das Beste aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Carménère, Cabernet Franc und Syrah vereint sich in diesem Tropfen, der in einem langen, ausdrucksstarken Finale mündet.

Grosses Lagerpotential!

Das Etikett stellt im Übrigen eine surrealistische Arbeit des Künstlers Gonzalo Cinefuegos dar, welche eine Frau im Angesicht der Kurzlebigkeit ihrer Schönheit widerspiegelt.

 

Rebsorte: 51% Cabernet Sauvignon | 34% Carménère | 8% Cabernet Franc | 1% Syrah

Jahrgang: 2011

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol 14,0 % vol. ; Restzucker 5,3 g/l ; Säure 5,1 g/l 

Trinktemperatur: 16-18°C

Ausbau: Die einzelnen Rebpartien werden bei optimaler reife gelesen und auf den Hefen vergoren. Zuständig für die Vinifikation des Vik Milla Cala Millahue ist Patrick Valette, welcher in Chile geboren wurde und im Bordeaux sein Handwerk lernte. Die Reben werden bei Nacht gelesen. In Barriques gereift.

Dekantieren: 30 min.

Lagerfähig: bis 2035

Genuss: Dieser Rotwein schreit danach, solo genossen zu werden - maximal mit einem Stück gut gereiftem Hartkäse oder aber dunkler Schokolade und einer Zigarre als Beiwerk.

 

Vik La Piu Belle

65,00 €

86,64 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

VIK - Millahue

Großartiger Blend im Bordeauxstil - harmonisch und außergewöhnlich!

Spektakulärer, brandneuer Super-Chilene, vinifiziert von den genialen Händen von Patrick Valette, der schon Château Pavie zu höchstem Ruhm brachte!

 

Seine Weine sind schon jetzt äußerst erfolgreich und erfreuen sich internationaler Anerkennung, sowohl von Spezialisten, wie von Liebhabern! 

Der erste Jahrgang VIK Millahue Chile glänzt samtig violett mit schwarzem Kern. Äußerst intensiv duftende rubinrote Cuvée, kombiniert aus Cabernet Sauvignon, Carménère, Cabernet Franc, Merlot und Syrah. Das intensive Bouquet nach Erdbeeren, Himbeeren, Pflaumen, Vanille, Gewürzen, nassem Laub und sanften Eichenholznoten beeindruckt schon im Glas und auch am Gaumen zeigt der Vik wunderbare Ausgewogenheit, viel Frucht und Mineralität. Getragen durch reife Gerbstoffe wird man mit einem schön aromati-schen, langen Finish belohnt. Sehr modern ausgebauter, außergewöhnlicher und dynamischer Trinkspaß der an die großen Weine aus dem Bordeaux erinnert. Der VIK 2011 ist zwar der erste Jahrgang von Vina VIK aber nach Oben ist noch einiges offen. Sprich, wenn Sie diesen Wein unter optimalen Bedingungen 10-15 Jahre lagern wird er in dieser Zeit nicht schlechter sondern nur noch besser und komplexer!

 

Rebsorte: 55% Cabernet Sauvignon | 29% Carménère | 7% Cabernet Franc | 4% Syrah

Jahrgang: 2012

Abbildung: limitierte Sonderverpackung - nicht Teil der Lieferung. 

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol 14,0 % vol. ; Restzucker 3,0 g/l 

Trinktemperatur: 15-19°C

Ausbau: Nach Handlese und rigoroser Selektion der Trauben, durchlief der Most eine Vor-Gärungs-Mazeration von 5-6 Tage bei 8°C, dann die normale Fermentierung und danach eine Nach-Mazeration von 7-15 Tage, alles bei regelmäßiger Bâtonnage. Alle Rebsorten wurden separat vinifiziert und erst nach ausgiebigen Proben der Önologen assembliert und reiften dann 18-24 Monate in neuen französischen Barriques.

Dekantieren: 30 min.

Lagerfähig: bis 2027

Genuss: Dieser Rotwein schreit danach, solo genossen zu werden - maximal mit einem Stück gut gereiftem Hartkäse oder aber dunkler Schokolade und einer Zigarre als Beiwerk.

 

Vik Millahue

110,00 €

146,63 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Das könnte Sie auch interessieren

Agnes` Green Dry GIN
33,00 € 47,14 € / l
Bernard PASTIS
24,50 € 49,00 € / l
Can Axartell - Blanco Barrica
15,50 € 20,66 € / l
Can Axartell - Blanco Uno
13,00 € 17,33 € / l
Can Axartell - Premsal Blanc
13,00 € 17,33 € / l
Can Axartell - Rosado Uno
14,00 € 18,66 € / l
Can Axartell - The Artist
29,50 € 39,33 € / l
Can Axartell - Tinto Cuatro
22,00 € 29,32 € / l
Can Axartell - Tinto Dos
20,00 € 26,66 € / l
Can Axartell - Tinto Tres
21,00 € 27,99 € / l

Sie haben eine Frage oder möchten sich persönlich beraten lassen?

 

Festnetz +49 6834 9070575

Mobil +49 163 3642616

E-Mail info@weinagentur-bely.de




Sichere Zahlungsmöglichkeiten



Sicherer Versand durch



Kostenfreie Abholung in 66787 Wadgassen - Kostenfreie Lieferung innerhalb des Saarlandes