Weingut Salzl Seewinkelhof


Salzl - Weißburgunder

Strahlende goldgelbe Farbe mit grünen Reflexen.

Herrlich einladende Fruchtnase – Stachelbeeren, Weingartenpfirsich, reife Birnen und Marillen, leichte Anklänge nach Banane, etwas Mango und Mandarinen kommen durch, sehr angenehme florale und würzige Noten nach Holunderblüten, Kamille, Muskatnuss, Thymian, frische Mineralik. Am Gaumen sehr cremig, weich mit viel Fruchtpower! Wieder reifes Obst nach Birnen, Äpfeln, Pfirsich, Honigmelone, etwas Kamille, alles schön unterlegt von Kräuterwürze und floralen Nuancen, viel Eleganz und Mineralik – typisch salzige Noten, Stachelbeeren und ganz dezente Muskat- & Walnussnoten kommen durch. Druckvoller Abgang, elegant, fruchtig mit angenehmer Würze und feiner Mineralik.

 Ein hervorragender Weißburgunder mit viel Trinkfreude!

Rebsorten: 100% Weißburgunder

Jahrgang: 2017

 

 Details

Analytisches Profil: Alkohol: 13 % vol., Säure: 6,3 g/l Restzucker: 4,2 g/l

Boden: Schwarzerde aus lehmigem Schluff mit hohem Kiesanteil

Ertrag je Hektar: 50 hl

Ausbau: 4 Monate auf der Feinhefe

Allergene: Enthält Sulfite

Flaschenfüllung: Februar 2017

Trinktemperatur: 10 – 12 °C

Trinkreife: 2017 – 2021, bei optimaler Lagerung

Speisebegleitung: warme Vorspeisen, Nudelgerichte

Bewertung:

89 Punkte - Falstaff Wein Guide (2017/2018)

 

Salzl - Weißburgunder

7,00 €

9,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Salzl - Chardonnay Selection

Intensives, strahlendes goldgelb mit grünen Reflexen. 

Äußerst fruchtintensive Nase, Pfirsich, Marille, Stachelbeeren, Orangenzeste, Zitronengras, Holunder, Brennessel, exotische Früchte wie Mango und Maracuja, etwas Banane, frische Mineralik, angenehme florale Noten und feine Kräuterwürze. Am Gaumen sehr cremig und doch frisch, etwas grüner Apfel, wieder Pfirsich, Marille und viel Exotik nach Maracuja, Ananas, auch Brennessel, Steinobst, dezent nussige Burgundernoten klingen nach, Holunderblüten, Kamille, elegant und harmonisch, leicht salzige Mineralik, herrliches Frucht-Säure-Spiel, angenehmer Schmelz, geschmeidig, weich und doch druckvoll.

 

Ein toller, eleganter Wein für Genießer!

Rebsorten: 100% Chardonnay

Jahrgang: 2017

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol: 13 % vol., Säure: 6,4 g/l, Restzucker: 2,8 g/l

Boden: Braunerdeboden aus sandigem Lehm mit hohem Schotteranteil

Ertrag je Hektar: 50 hl

Vinifizierung: alkoholische Gärung im Stahltank bei 15 °C

Ausbau: 4 Monate auf der Feinhefe

Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur: 10 – 12 °C

Trinkreife: 2017 – 2021, bei optimaler Lagerung

Speisebegleitung: Meeres- und kräftige Süßwasserfische, helles Fleisch (z.B. Kalb, Geflügel).

 

 

 Bewertung:

91 Punkte - Falstaff Wein Guide (2017/2018)

Salzl - Chardonnay Selection

7,00 €

9,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Salzl - Chardonnay Premium

Intensives, strahlendes Strohgelb mit dezent grünen Reflexen.

Wunderschöne leicht exotische Burgundernase, reifer Weingartenpfirsich und Ananas, Marillen, Bananen, Kamille, Wacholderbeeren, Holunderblüten, frisch geriebene Kräuter, lebhafte Zitrusanoten, etwas Maracuja und Litschi, Macadamianuss, Feige, Vanille, getoastetes Weißbrot. Volle Power am Gaumen – wieder reife Frucht, präsente jedoch genial eingebundene Röstaromen, exotisch, viel Kräuterwürze kommt durch, mächtig breit und dicht, vollmundig, typisch Burgundisch mit regional Illmitzer salziger Mineralik, erfrischende Zitrusanklänge, ausgewogene Säure, cremiger Schmelz, rauchig-speckig (Geselchtes), Lemon Gras, Brennessel, wieder Banane, Pfirsich, Kamille, Maracuja und Ananas, Schokobananen! Florale Noten nach Holunderblüten und etwas Veilchen, Haselnuss, Marzipan, geröstete Kaffeebohnen, Vanilleschoten, buttrig-cremig, elegant-dicht, reif-fruchtig, kraftvoll-ausgewogen, ein herrlich langer nicht endender Abgang der haften bleibt.

 

Ein Großer Wein mit reichlich Potenzial und ordentlichem Trinkvergnügen das man definitiv nicht vergisst!

Rebsorten: 100% Chardonnay

Jahrgang: 2016 

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol: 14,0 % vol., Säure: 5,4 g/l, Restzucker: 1,3 g/l

Boden: Paratschernosem aus lehmigem Sand mit hohem Kiesanteil

Ertrag je Hektar: 35 hl

Vinifizierung: alkoholische und malolaktische Gärung bei 15 °C im kleinen Eichenfass, ständiges Aufrühren der Feinhefe.

Ausbau: im kleinen Eichenfass (100 % neues Holz)

Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur: 10 – 12 °C

Trinkreife: 2018 – 2028, bei optimaler Lagerung

Speisebegleitung: helles Fleisch und Geflügel (auch dunkles Fleisch bei Histaminallergie), Meeresfrüchte (z.B. Krustentiere), Innereien (z.B. Beuschel, Leber), asiatische Gerichte. Und: Sushi!

 

Bewertung:

92 Punkte - Falstaff Wein Guide (2015/2016)

91 Punkte - Falstaff Wein Guide (2018/2019)

 

Salzl - Chardonnay Premium

18,00 €

23,99 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Salzl - New Style

Funkelnde, intensive strohgelbe Farbe mit grünen Reflexen.

Viel reife, etwas exotische Frucht und getoastetes Brioche schmeichelt schon in der Nase, Weingartenpfirsich, reife Bananen, ein Hauch von Feigen, leicht karamellig, Ananas, Lemon Grass, Litschi, Vanille, Biskuit, Toastbrot, buttrig, Haselnuss, etwas blumig, Kräuterbüschel & dezente Gewürznoten, angenehm mineralisch. Power am Gaumen – wieder viel reife Frucht nach Ananas, reife Birnen, Pfirsich, Bananen, etwas Haselnuss, Honigmelone, Mango, an Popcorn erinnernd, feine Würze, Vanilleschoten, Steinobst, Kokos, getastetes Weißbrot, schön eingebundene Röstaromatik, Tabak, leicht karamellig, angenehm salzige Mineralik.

Dicht, vollmundig, cremig, elegant, harmonisch, Fruchtpower mit super Röstaromatik und ein herrlich langer Abgang der haften bleibt.

 Macht mit jedem Schluck mehr Spaß!

Rebsorten: Chardonnay / Weißburgunder

Jahrgang: 2016 

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol: 13,5 % vol., Säure: 5,5 g/l, Restzucker: 5,4 g/l

Boden: Paratschernosem aus lehmigem Sand mit hohem Kiesanteil

Ertrag je Hektar: 35 hl

Vinifizierung: alkoholische und malolaktische Gärung bei 15 °C im kleinen Eichenfass, ständiges Aufrühren der Feinhefe

Ausbau: im kleinen Eichenfass auf der Feinhefe (100 % neues Holz)

Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur: 10 – 12 °C

Trinkreife: 2017– 2025, bei optimaler Lagerung

Speisebegleitung: helles Fleisch und Geflügel (auch dunkles Fleisch bei Histaminallergie), Meeresfrüchte (z.B. Krustentiere), Innereien (z.B. Beuschel, Leber), asiatische Gerichte … passt hervorragend zu SUSHI & CO.

 

Bewertung:

90 Punkte - Falstaff Wein Guide (2011/2012)

 

Salzl - New Style

11,00 €

14,66 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Salzl - FIGARO

Funkelndes, sattes strahlendes Grüngelb.
Wunderbar würzig-fruchtige Nase nach reifen Äpfeln, Birnen, etwas Traubenzucker, Kamille, Holunderblüten, Thymian und Wacholderbeeren, Kräuterwürze, Steinobst, florale Noten, getoastetes Weißbrot, Brioche, feine Röstaromatik, Vanille - Mineralisch.
Am Gaumen entfaltet sich die ganze Kraft – viel Frucht, Schmelz, Kräuterwürze und die herrliche Röstaromatik harmonieren traumhaft! Bratapfel, Pfirsich, Birne, Feigen, Brennessel, grasig, Steinobst, Vanille, dezente Schokoaromen, etwas Tabak, getoastetes Weißbrot, Traubenzucker, Kamille, Wacholder, Holler, dezente Kräuternoten, ein Hauch von Honignoten kommt durch, Pfeffrig-würzig, regionstypische salzige Mineralik.
Tolle Extraktsüße, bleibt sehr lange am Gaumen haften, ungemein dicht, cremig, harmonisch, elegant mit etwas Pep.

 

Die fruchtige Würzigkeit gepaart mit den dezenten Röstaromen machen diesen Wein zu einem einzigartigen Trinkvergnügen!

Rebsorten: 100 % Grüner Veltliner

Jahrgang: 2017

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol: 13,0 % vol., Säure: 5,0 g/l, Restzucker: 3,0 g/l

Boden: Braunerdeboden aus sandigem Lehm mit hohem Schotteranteil

Ertrag je Hektar: 35 hl

Vinifizierung: alkoholische Gärung bei 15 °C im kleinen Eichenfass, ständiges Aufrühren der Feinhefe

Ausbau: im kleinen Eichenfass

Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur: 10 – 12 °C

Trinkreife: 2018– 2024, bei optimaler Lagerung

Speisebegleitung: helles Fleisch und Geflügel (auch dunkles Fleisch bei Histaminallergie), Meeresfrüchte (z.B. Krustentiere), Innereien (z.B. Beuschel, Leber), asiatische Gerichte … passt hervorragend zu SUSHI & CO.

 

11,00 €

14,66 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Salzl - Rosé Cuvée

Strahlendes lebhaftes Zartrosa.

Animierende fruchtintensive Nase, Walderdbeeren, Kirschen, Himbeeren, Johannisbeeren, etwas Rosen und Orangenzeste, Feigen, etwas Ananas, fein würzig, Tee und Rosmarin, feine Kräuteraromatik. Am Gaumen angenehm cremig, rund, frisch und harmonisch, Powidl, Beerenkonfit, wieder viel reife Kirsche, Feige, Kamille, helle Schoko, dezent salzige Mineralik, frisch-spritziger Säuregrip, einladende Fruchtsüße an Gummibären erinnernd.

 

Ein frisch-fruchtiger Rosé – herrlich animierend als Aperitif, ideal Solo und ein hervorragender Speisenbegleiter!

 

Rebsorten: Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah, Blaufränkisch

Jahrgang: 2017

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol: 13,5 % vol., Säure: 5,7 g/l, Restzucker: 2,4 g/l

Boden: Paratschernosem aus lehmigem Sand mit hohem Kiesanteil, Sandboden, Schwarzerde aus lehmigem Schluff mit hohem Kiesanteil

Ertrag je Hektar: 50 hl

Vinifizierung: nach kurzer Maischestandzeit Abziehen von der Maische ohne jeglichen Pressdruck, alkoholische Gärung im Stahltank bei 15 °C

Ausbau: 8 Wochen auf der Feinhefe

Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur: 10 – 12 °C

Trinkreife: 2017 – 2020, bei optimaler Lagerung

Speisebegleitung: frittierte Gerichte (z.B. Wiener Schnitzel, Backhendl)

 

Salzl - Rosé Cuvée

7,00 €

9,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Salzl - Cuvée Classic Rot

Tiefdunkles Rubinrot mit dichten violetten Reflexen.

Angenehme fruchtig-würzige Kräuternase, dunkle Waldfrüchte, Weichseln, Sauerkirschen, Johannisbeeren, Schwarztee, angenehmes Beerenbouquet in der Nase; mächtiger Fruchtgenuss am Gaumen, Sauerkirschen, Heidelbeeren, Weichsel, Schoko, leicht rauchige Noten sowie Schwarztee und Lakritze, weich, elegant mit tollem Fruchtspiel, milde samtige Tannine mit milder Säure und langem Abgang.

 

Sehr vielschichtig und als Speisenbegleiter immer die richtige Wahl!

Rebsorten: Zweigelt, Merlot, Syrah, Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon

Jahrgang: 2017

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol: 13,5 % vol., Säure: 4,6 g/l, Restzucker: 2,8 g/l

Boden: Braunerdeboden aus sandigem Lehm mit hohem Schotteranteil

Ertrag je Hektar: 45 hl

Vinifizierung: traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau

Ausbau: im Stahltank, zum Teil im kleinen Eichenfass (Viertfüllung)

Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur: 16 – 18 °C

Trinkreife: 2017 – 2024, bei optimaler Lagerung

Speisebegleitung: Wildgeflügel, Lamm

 

Salzl - Cuvée Classic Rot

9,00 €

11,99 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Salzl - Zweigelt Selection Neusiedlersee DAC

Rubinrote Farbe mit fast schwarzem Kern und violetter Randaufhellung.

Herrlich dichtes und reifes Fruchtbouquet verwöhnt die Nase vom ersten Moment an, Kirschen, Weichselkompott, Brom- & Heidelbeerröster, Feigen, etwas Cassis, ein Hauch Lakritze, frische würzige Anklänge untermalen wunderbar, angenehme florale Noten nach Veilchen und etwas Schwarztee.

Super druckvoll und dicht am Gaumen, jedoch herrlich balanciert und ausgeglichen, Herzkirschen, Walderdbeeren, Ribisel, Zwetschken, Lorbeer, Wacholder, Veilchen, etwas Lakritz und ein Hauch von Marzipan, etwas Kräutertee, Minze, Tabak, Oliven, samtiger Tanningrip, dezent salzige Mineralik - gibt frische.

 

Ein herrlich harmonischer und typischer Zweigelt der mit jedem Schluck mehr Spaß macht!

Rebsorten: 100% Zweigelt

Jahrgang: 2017

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol: 13,5 % vol., Säure: 4,5 g/l, Restzucker: 2,7 g/l

Boden: Paratschernosem aus lehmigem Sand mit hohem Kiesanteil

Ertrag je Hektar: 45 hl

Vinifizierung: traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau im Stahltank

Ausbau: im Stahltank

Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur: 16 – 18 °C

Trinkreife: 2017 – 2023 (bei optimaler Lagerung)

Speisebegleitung: dunkles Geflügel (z.B. Gans, Ente), kräftige Fischgerichte (z.B. Aal, Meeresfische)

 

Bewertung:

90 Punkte - Falstaff

 

9,00 €

11,99 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Salzl - Zweigelt Reserve

Intensives, tiefdunkles Rubingranat mit fast schwarzem Kern und violetten Reflexen.

Traumhafte Duftnoten schmeicheln schon in der Nase, Süßkirschen, typische Kirschnoten, Beerenkonfit, feine rauchige Anklänge erinnernd an Selchspeck, Himbeeren, Heidelbeeren, Hauch von Vanille, Kokos, Kaffeebohnen, die dominante Frucht wird wunderbar von Kräuterwürze und zarter Röstaromatik unterlegt.

Wieder viel dichte, reife Frucht am Gaumen, bleibt lange haften, Kirschkompott, viel Beerenfrucht, Rumtopf, Erdbeer-Vollmilch-Schoko, etwas Zimt, Kokos, tolle Kräuterwürze kommt durch, Pfefferminz, salzige Mineralik, schön eingebundene Säure mit geballter Fruchtsüße, Süßholz, Nougat, speckige Röstaromatik, Kaffeebohnen, runder doch dichter Tanningrip.

 

Ein sehr saftiger, kraftvoller, dichter, eleganter und typischer Zweigelt der einfach enorm viel Trinkvergnügen garantiert!

 

Rebsorten: 100% Zweigelt

Jahrgang: 2016

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol: 14 % vol., Säure: 5,2 g/l, Restzucker: 1,3 g/l

Boden: Paratschernosem aus lehmigem Sand mit hohem Kiesanteil

Ertrag je Hektar: 40 hl

Vinifizierung: traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau

Ausbau: 12 Monate im kleinen Eichenfass

Allergene: Enthält Sulfite

Trinkreife: 2016 – 2025, bei optimaler Lagerung

Speisebegleitung: Kalbsleber, helles Fleisch mit dunklen Saucen

 

Bewertung:

90 Punkte - Falstaff

91 Punkte - À La Carte Weinführer

3 Gläser - Wein Guide Rot - Alexander Jakabb

 

Salzl - Zweigelt Reserve

10,00 €

13,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Salzl - Grande Cuvée

Tiefdunkle rubinrote Farbe mit fast schwarzem Kern und violetten Reflexen.

Vielschichtiger Beerenkorb in der Nase, reife Fruchtnoten, Zwetschken, Kirschen, Ribisel, Wacholderbeeren, Brombeeren, roter Paprika, tolle dezente Kräuterwürze, etwas Süßholz, dunkle Bitterschoko, Minze, Graphit. Volle Fruchtpower am Gaumen! Wieder viel reife Frucht die den ganzen Gaumen ausfüllt, Kirsch, Zwetschkenröster, Beerenkonfit, Heidelbeeren, Cassis, dicht, fleischig, breit und doch angenehm weich und elegant, tolle Röstaromen, Paprikapulver, Rosmarin und etwas Wacholder, eingelegte Oliven, Geselchtes, Kaffeebohnen, getoastetes Brioche, an Marzipan erinnernd, etwas Karamell und Vanilleschoten, dezent florale Noten kommen auch durch, stoffiger Tanningrip, herrlich frische Mineralik. Der saftige, dichte, lang anhaltende Abgang macht Lust auf mehr!

 

Großes Potential und vielschichtig einsetzbar – ob Solo oder als Speisenbegleiter – immer die richtige Entscheidung!

Rebsorten: Zweigelt , Cabernet Sauvignon, Merlot

Jahrgang: 2016

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol: 13,5 % vol., Säure: 5,3 g/l, Restzucker: 1,8 g/l

Boden: lössähnlicher Tschernosem aus sandigem Lehm mit hohem Schotteranteil, Paratschernosem aus lehmigem Sand mit hohem Kiesanteil, Sandboden

Ertrag je Hektar: 40 hl

Vinifizierung: traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau

Ausbau: 12 Monate im kleinen Eichenfass

Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur: 16 – 18 °C

Trinkreife: 2017 – 2025, bei optimaler Lagerung

Speisebegleitung: geschmorte Speisen mit dunklen Saucen, Rindfleisch

 

Bewertung:

91 Punkte – Falstaff

92 Punkte - À La Carte Weinführer

 

Salzl - Grande Cuvée

14,00 €

18,66 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Salzl - Cabernet Sauvignon Reserve

Tiefdunkles Rubingranat mit schwarzem Kern und zarter violetter Randaufhellung.

Herrlich typische, einladende Cabernet Sauvignon Nase nach Ribisel, schwarze Johannisbeere, roter Paprika, Veilchen, auch Brombeere, etwas Schwarztee, Süßholz, Graphit, Kräuterbüschel, Tabak, etwas Lavendel und Bitterschokolade. Dicht, kraftvoll jedoch sehr elegant und harmonisch am Gaumen, wieder viel warme reife Frucht nach Brombeeren, Cassis, Dörrobst, etwas nach Sauerkirschen, fleischiger roter Paprika, angenehm salzige Mineralik, frischer Eukalyptus und Pfefferminze, mächtig breit, schmeichelnde Extraktsüße, die dichte Frucht wird von der Kräuterwürze herrlich unterlegt, dunkle Oliven, ausgeprägte Röstaromatik, Kaffeebohnen, etwas Tabak, präsenter Tanningrip, Kakao, Räucherspeck. 

 

Ein würdiger Vertreter dieser wunderbaren Rebsorte – weich, kraftvoll und elegant mit extrem viel Potential!

Rebsorten: 100% Cabernet Sauvignon

Jahrgang: 2016

 

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol: 13,5 % vol., Säure: 5,3 g/l, Restzucker: 1,5 g/l

Boden: Sandboden

Ertrag je Hektar: 35 hl

Vinifizierung: traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau

Ausbau: 12 Monate im kleinen Eichenfass (100 % neues Holz)

Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur: 16 – 18 °C

Trinkreife: 2016 – 2024, bei optimaler Lagerung

Speisebegleitung: Rind, leichte Wildgerichte (z.B. Damhirsch, Rehkitz, Frischling).

Auszeichnungen:

2. Platz - Kategorie CS: AWC Vienna 2017

 

Bewertung:

92 Punkte - Falstaff

91 Punkte - À La Carte Weinführer (2019)

5 Gläser - Wein Guide Rot - Alexander Jakabb

 

 

Salzl - Cabernet Sauvignon Reserve

16,00 €

21,28 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Salzl - Syrah Reserve

Kräftiges, tiefdunkles Rubingranat mit fast schwarzem Kern und zarter violetter Randaufhellung.

Herrliches Aromenspiel in der Nase, dunkles reifes Obst nach Brombeere, schwarzer Holunder, Johannisbeere, Kirschkonfit, roter Paprika, Zwetschken, Ribisel und etwas Heidelbeer, Pfeffer, Süßholz, auch angenehme Frische nach Graphit, Lemongrass, Minze und Eukalyptus, bestechende Kräuterwürze, fleischige Selcharomen, etwas Zimt, Tabak, Vanille und dezente Kokos Noten. Am Gaumen sehr dicht und breit, die reife Frucht legt sich in jede Ecke des Gaumens, reife Beerenfrucht, angenehm saftiger Tanningrip, Zwetschken, Kirschkompott, schwarze Oliven, Tee, etwas Lakritze, Lorbeerblätter, Sandelholz, Pfeifentabak, Geselchtes, Röstkaffee, Veilchen kommen dezent durch, Kokos, dunkle Schoko, wieder Brombeer-Heidelbeerröster, an „Rumtopferl“ erinnernd, anregend frisch, wieder Minze und fein unterlegte Kräuterwürze mit angenehmer Extraktsüße. Ein genialer Abgang mit viel langanhaltender reifer Frucht kombiniert mit feiner Röstaromatik und fleischigen Tanninen, ein elegantes, feingliedriges und extrem dichtes Kraftpaket.

 Typisch Syrah und Trinkvergnügen pur!

Rebsorten: 100% Syrah

Jahrgang: 2015

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol: 14 % vol., Säure: 5,3 g/l, Restzucker: 3,0 g/l

Boden: Sandboden

Ertrag je Hektar: 30 hl

Vinifizierung: traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau

Ausbau: 12 Monate im kleinen Eichenfass (100 % neues Holz)

Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur: 16 – 18 °C

Trinkreife: 2017 – 2024, bei optimaler Lagerung

Speisebegleitung: Geschmortes vom Wild, Rind mit dunklen Saucen, Feldhase.

 

Bewertung:

91 Punkte - Falstaff

92 Punkte - À La Carte Weinführer (2019)

5 Gläser und Sortensieger - Wein Guide Rot - Alexander Jakabb

 

Salzl - Syrah Reserve

19,00 €

25,27 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Salzl - Pannoterra

Tiefdunkles Rubinrot mit schwarzem Kern und zarter, violetter Randaufhellung.

Einladende dunkle, reife Früchte in der Nase, vielschichtiger Beerenkorb, Kirschlikör, Zwetschkenröster, schwarze Johannisbeeren, rauchig-speckig mit toller Kräuterwürze, Hauch von Pina Colada, dezente Eukalyptusnoten, Vanille, Kokos und angenehme Röstaromen, schwarze Oliven, Schwarzwälder-Kirsch. Sehr druckvoll und saftig am Gaumen, kräftiges Fruchbouquet sowohl nach reifem Dörrobst als auch Sauerkirschen, Brom- & Heidelbeeren, Geselchtes, roter Paprika, Gewürznelken, Pfeifentabak, Cassis, etwas Nougat, frische Minze im Nachhall, toll eingebundene saftige Tannine, dicht und eleganter Körper, cremig, vollmundig, herrlich harmonisches Spiel von Röstaromatik-Extraktsüße-Säure, bleibt ewig haften. 

 

Ein gewaltiger Wein mit riesigem Potential und 100% Trinkgenuss!

 

Rebsorten: Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon

Jahrgang: 2016

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol: 13,5 % vol., Säure: 5,3 g/l, Restzucker: 1,1 g/l

Boden: lössähnlicher Tschernosem aus sandigem Lehm mit hohem Schotteranteil, Sandboden, Schwarzerde aus lehmigem Schluff mit hohem Kiesanteil

Ertrag je Hektar: 30 hl

Vinifizierung: traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau

Ausbau: 12 Monate im kleinen Eichenfass (100 % neues Holz)

Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur: 16 – 18 °C

Trinkreife: 2016 – 2024, bei optimaler Lagerung

Speisebegleitung: intensive Fleisch- und Wildgerichte, würzige Käsesorten

Auszeichnungen:

2. Platz Kategorie Cuvee: AWC Vienna 2017

 

Bewertung:

92 Punkte – Falstaff

92 Punkte - À La Carte Weinführer (2019)

5 Gläser - Wein Guide Rot - Alexander Jakaab

 

Salzl - Pannoterra

20,00 €

26,66 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Salzl - Sacris Premium

Tiefdunkles Rubingranat mit schwarzem Kern, violetten Reflexen und zarter Randaufhellung.

Wunderbare Fruchtbombennase nach schwarzen Kirschen, Brombeeren, Zwetschken, etwas Ribisel, elegante Kräuterwürze, Kaffeebohnen, Tabak, ein Hauch Kokos, Lebkuchen, Nelken, feiner Zimtanklang, Schoko. Am Gaumen entfaltet sich die ganze elegante Power dieses herrlichen Zweigelt! Dicht, kraftvoll, angenehm weicher Tanningrip, fleischige Textur und frische Säurestruktur mit dezent salziger Mineralik, wieder viel Frucht am ganzen Gaumen, Kirschkonfit an Mon-Cherie erinnernd, Cassis, Brombeeren, Heidelbeeren, leicht Speckig, feiner Pfeffer, Kaffeebohnen, leichte Tabaknoten, tolle Röstaromatik, wieder Kokos, Nougat, etwas Süßholz, Zimt und auch einladend nach Eukalyptus und angenehme Kräuterwürze, bleibt extrem lange haften, saftig und dicht, stoffig und höchst elegant. 

 

Ein herrlich typischer und vollmundiger Zweigelt auf höchstem Niveau!

 

Rebsorten: 100% Zweigelt

Jahrgang: 2015

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol: 14,0 % vol., Säure: 5,2 g/l, Restzucker: 1,8 g/l

Boden: Paratschernosem aus lehmigem Sand mit hohem Schotteranteil

Ertrag je Hektar: 25 hl

Vinifizierung: traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 18 Tage, anschließend biologischer Säureabbau

Ausbau: 24 Monate im kleinen Eichenfass (100 % neues Holz)

Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur: 16 – 18 °C

Trinkreife: 2017 – 2026, bei optimaler Lagerung

Speisebegleitung: Kalbsleber, helles Fleisch mit dunklen Saucen

 

Bewertung:

92 Punkte - Falstaff Wein Guide (2018/2019)

93 Punkte - À La Carte Weinführer (2019)

 

Salzl - Sacris Premium

25,00 €

33,25 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Salzl - Cabernet Franc Premium

Tiefdunkles Rubingranat, fast schwarzer Kern mit violetten Reflexen.

Herrlich fruchtige Nase nach dunklen Früchten, reife Walderdbeeren, Powidl, Schwarzkirsche, gerösteter Paprika, Pfefferoni, rauchig-speckig, Kaffeebohne, Nougat, Orangenzeste, angenehm vegetabile Noten; Am Gaumen sehr dicht und breit mit einem üppig-saftigen Tanningrip, Schwarztee, Oliven, Beerenkonfit, Zwetschkenröster, frische Kräuterwürze, Selchschinken, angenehme Röstaromatik, Vanille, Süßholz, wieder gerösteter Paprika, After-Eight, viel Florale Noten, angenehm mineralisch, toll eingebundene Säure.

 

Kräftiger, langer Abgang der das Potential dieses Weines erahnen lässt und zusätzlich Lust auf den nächsten Schluck macht.

 

Rebsorten: 100% Cabernet Franc

Jahrgang: 2013/2015

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol: 14,5 % vol., Säure: 5,2 g/l, Restzucker: 1,2 g/l

Boden: Paratschernosem aus lehmigem Sand mit hohem Schotteranteil

Ertrag je Hektar: 25 hl

Vinifizierung: traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 18 Tage, anschließend biologischer Säureabbau

Ausbau: 20 Monate im kleinen Eichenfass (100 % neues Holz)

Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur: 16 – 18 °C

Trinkreife: 2015 – 2022, bei optimaler Lagerung

Speisebegleitung: Geflügel geröstet, gebratener Fisch (z.B.: Thunfischsteak), Wild, gegrillt, gebraten/geröstetes Fleisch, Hartkäse, gereifte Käse

 

Bewertung:

92 Punkte - Falstaff Wein Guide (2018/2019)

92 Punkte - Guide À La Carte

 

Salzl - Cabernet Franc Premium

25,00 €

33,25 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Salzl - 3-5-8 Premium

Dunkles, fast schwarzes Rubingranat, violette Reflexe.

In der Nase angenehm würzig-fruchtig, Johannisbeerkraut, roter leicht angerösteter Paprika, Rumtopf, Schwarztee, Oliven, vegetabile Noten, etwas Pfefferminz, Dunkle Schoko, Zwetschkenröster, Beerenkonfit, leicht nach Räucherspeck, etwas Vanille und Süßholz. Am Gaumen breitet sich die dunkle, reife Frucht schön am ganzen Gaumen aus, dahinter gleich viel frische Kräuterwürze, salzige Mineralik, etwas Feuerstein und saftige Tannine, Cassis, Brombeeren, Heidelbeeren, schwarzer Pfeffer, Zwetschken, Dörrobst, Schoko, etwas Lavendel und Veilchen, Eukalyptus, herrlich eingebundene Röstaromatik, viel Schmelz, dicht, kraftvoll und doch elegant und weich mit einem ewig langem Abgang. 

 

Ein ganz Großer Wein, trinkanimierend mit sehr, sehr viel Potenzial!

 

Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot

Jahrgang: 2015

 

Details

Analytisches Profil: Alkohol: 14,5 % vol., Säure: 5,2 g/l, Restzucker: 1,8 g/l

Boden: Sandboden sowie Schwarzerde aus lehmigem Schluff mit hohem Kiesanteil

Ertrag je Hektar: 25 hl

Vinifizierung: traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 20 Tage, anschließend biologischer Säureabbau

Ausbau: 24 Monate im kleinen Eichenfass (100 % neues Holz)

Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur: 16 – 18 °C

Trinkreife: 2017 – 2026, bei optimaler Lagerung

Speisebegleitung: intensive Fleisch- und Wildgerichte, würzige Käsesorten

 

 Bewertung:

92 Punkte - Falstaff Wein Guide (2018/2019)

93 Punkte - À La Carte Weinführer (2019)

 

Salzl - 3-5-8 Premium

25,00 €

33,25 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Mehr Weine aus Österreich

SchWarz - A LITA SCHWOAZ ROT
14,00 € 14,00 € / l
SchWarz - A LITA SCHWOAZ WEISS
12,00 € 12,00 € / l
SchWarz - KUMAROD ROT
15,00 € 19,99 € / l
SchWarz - KUMAROD WEISS
11,00 € 14,66 € / l
SchWarz - Schwarz
55,00 € 146,66 € / l
SchWarz - SCHWARZ ROT
45,00 € 59,98 € / l
SchWarz - SCHWARZ WEISS
30,00 € 39,99 € / l
SchWarz - THE BUTCHER CUVÉE
20,00 € 26,66 € / l

Sie haben eine Frage oder möchten sich persönlich beraten lassen?

 

Festnetz +49 6834 9070575

Mobil +49 163 3642616

E-Mail info@weinagentur-bely.de




Sichere Zahlungsmöglichkeiten



Sicherer Versand durch



Kostenfreie Abholung in 66787 Wadgassen - Kostenfreie Lieferung innerhalb des Saarlandes