Geschichte des Familiennamens

Amistar ist der Familienname von Susanna Amistar. Sie heiratete DeSilva Kaspar Anton 1678 und Sie war das letzte Kind der Familie Amistar, die diesen Namen beanspruchen durfte.  Durch diese Geschichte gab es somit den Original Wappenbrief der Familie Amistar.

Familienbetrieb seit Generationen zu sein gibt der Familie Sölva auch den Ansporn diesen Namen nicht zu vergessen und Ihn für ihre Weine mit besonderem Stil zu verwenden. Spezielle Wahl der Rebsorten, kompromisslose Qualitätsziele im Weinberg und Keller und der Einsatz von Trockenbeeren machen diesen Namen der Familie alle Ehre und dokumentieren ihre Herkunft.

DeSilva war der Name  ihres Vorfahren Andreas der sich um 1200 als Winzer im Norden Italiens, Südtirol angesiedelt hatte. Im Laufe der Zeit hat sich natürlich viel verändert.

 

Auch der Namen wurde dann eigentlich ohne Grund und wie so oft von DeSilva zu Sölva umgeschrieben. Als Historisches Weingut, das dann offiziell im Jahre 1731 gegründet wurde ist es natürlich von großer Wichtigkeit diese Geschichte zu respektieren und Sie in die Zeit von heute wieder um zu setzen. DeSilva steht heute für unsere Weine aus den alten, tiefwurzelnden Rebanlagen. 

 



Qualität beginnt im Weinbau

Der Ausdruck der Weine kommt von den Mikrozonen  Überetsch und vom Unterland! Die Philosophie im Weinbau ist auf die 3 Linien I VignetiDeSilva und Amistar ausgerichtet.

I Vigneti

Klassischer Einstieg in die Weinwelt Südtirols mit den typischen Rebsorten aus verschiedenen Lagen. In diesen Weinbergslagen aus den klassischen Anbaugebieten keltern wir ausgewählte Traubenqualitäten. Das Ziel ist es hauptsächlich mit den autochthonen Rebsorten Vernatsch, Lagrein, Gewürztraminer und auch mit Pinot Noir in authentischer Qualität zu arbeiten und damit einen charakteristischen Einstieg in die Südtiroler Weinwelt bieten zu können. Probieren Sie den klassischen Stil dieser Rebsorten in den Lagen des Überetsch und des Unterlandes! 


Handschrift der Familie - Selektion mit Spätlese

Amistar

Hier geht es uns um die Handschrift der Familie und damit die Erinnerung ihrer Wurzeln.

Extravaganz in Duft und Geschmack ist durch den Einsatz von einem Anteil Spätlese und durch die Auswahl spezieller Rebsorten das wichtigste Ziel der weißen und roten Cuvèe. Außergewöhnliche Weine mit spezieller Handschrift. Kompromisslose Pflege in Weinberg und Keller identifizieren sich mit diesem Namen der Familie. Spezielle Traubenselektionen und vor allem die Jahrgangscuvèe mit teilweise eingetrocknetem Lesegut sind hier die Voraussetzungen um einen Wein der Extraklasse präsentieren zu können!

 

 

 

Amistar ist eine Philosophie - sie beginnt im Weinberg und vollendet sich mit dem Genuss im Glas.

 

Handschrift des Bodens - Alte Reben

De Silva

Die Familie arbeitet hier in ihren alten Rebanlagen mit dem Ziel die Handschrift des Bodens walten zu lassen. Dieser Familiennamen ist ein Erbe unserer Vorfahren, dem man sich verpflichtet fühlt. DeSilva steht für die Selektion der besten Traubenqualitäten und Pflege des Bodens der alten, tiefwurzelnden Rebanlagen.

 

Herkunft und Charakter aus diesen speziellen Weinbergen machen den Unterschied.

 

 

 





Das sagt der Falstaff ...

"Das Weingut Peter Sölva zählt zu den ältesten Weinbaubetrieben im Weindorf Kaltern. Neben den Sortenweinen gibt es eine Selektionslinie und die Spitzenlinie »Amistar«. In manchen Jahren gibt es davon auch eine limitierte Editions-Ausgabe, in die die besten Barriques abgefüllt werden. Kompromisslose Pflege in Weinberg und Keller bilden die Basis für diese Spitzenweine. In der Selektionslinie »DeSilva« finden wir Sortenweine, deren Trauben von besonders alten Rebstöcken stammen. Dem Weingut angeschlossen befindet sich auch eine eigene Vinothek. In der malerischen Goldgasse im Herzen von Kaltern gelegen, werden neben den gutseigenen Weinen auch Grappas und ein Brandy aus eigener Produktion sowie verschiedene Olivenöle und feine italienische Antipasti angeboten.

 

Prädikat: "Da muss man unbedingt hin!"




Sie haben eine Frage oder möchten sich persönlich beraten lassen?

 

Festnetz +49 6834 9070575

Mobil +49 163 3642616

E-Mail info@weinagentur-bely.de




Sichere Zahlungsmöglichkeiten



Sicherer Versand durch



Kostenfreie Abholung in 66787 Wadgassen - Kostenfreie Lieferung innerhalb des Saarlandes