Exklusiv im Saarland

Das Weingut Son Prim wurde im Jahre 2003 mit dem Ziel gegründet, Weine höchster Qualität mit Trauben aus eigenen Weinbergen zu produzieren, die  in den 1990ern angepflanzt wurden.

Im Verlauf des natürlichen Verbesserungsprozesses sind vor kurzem die Produktionsfläche und die Weinberge erweitert worden. 

Geschichte

Zu Anfang der 90er Jahre bepflanzte Jaime Llabrés eine kleine Parzelle Land mit einer Mischung von Rebstöcken, darunter Prensal, Chardonnay, Chenin Blanc, Syrah, Cabernet und Merlot. Das Ziel war es herauszufinden, wie diese im Klima und in der Erde von Mallorca gedeihen würden.

 

 

 

Zur Herstellung des Weins aus den ersten Trauben dieser verschiedenen Sorten benutzte die Bodega kleine rostfreie Tanks mit einem Kühlsystem, die unter einem sehr großen Johannisbrotbaum aufgestellt waren. Interessanterweise waren die Resultate sehr zufriedenstellend. Die Reifung fand in Fässern statt, die einfach in dem kühlen Keller einer Garage in Palma aufgestellt waren. Bei diesem Unternehmen wurden einige Fässer Wein von sehr guter Qualität produziert, die in Flaschen abgefüllt wurden, und ebenfalls einige Fässer Essig, die sich mehr zum Gebrauch als Salatdressing eigneten.

 

 

Gegen Mitte der 90er Jahre war die gesamte Familie an der Anpflanzung von neuen Weinen beteiligt, auch der junge Jaime J. Llabrés. Im Alter von fünf Jahren begann er, die Welt des Weins zu entdecken und wuchs in demselben Maße wie der Weinberg. Heutzutage betreut er die Kundenbeziehungen und überwacht den Betrieb des Weingutes und des Weinbergs.

 



Vor einigen Jahren dann gelangte das Son Prim Weingut im Ort Sencelles an das Ende seines Daseins. Es wäre einfach zu schwierig gewesen, seine beiden ‚Tassen‘ aus lebendigem Stein und die großen Eichenfässer zu modernisieren. Die beste Lösung war, eine neue Weinkellerei zu bauen.

 

Die Bauarbeiten begannen im Jahre 2003, mitten auf dem Land, direkt neben den neuen Weinfeldern, und wurden gerade rechtzeitig zur ersten Lese im Jahre 2014 fertig.

Der Wein begann seine Reise und wird in den verschiedensten Ländern genossen und geschätzt.

 

Ziel ist es:

Ganz einfach einen großen Wein zu produzieren.

Verfahren

Für die Weine von Son Prim, die in einem rein handwerklichen Verfahren produziert werden, werden nur Trauben aus ertragsreduzierten Weinbergen verwendet. Eine strenge Auslese in der Kellerei stellt sicher, dass ausschließlich vollkommen gesunde und reife Trauben in die Weintanks gelangen. Bei der Herstellung von intensiven Weinen mit gutem Alterungspotential wird auf Kaltmaische gesetzt; temperaturkon-trollierte Gärung und langandauernden Kontakt mit der Traubenschale. Der gesamte Wein wird in Fässern gelagert, von denen jedoch nur ein kleiner Anteil aus neuem Eichenholz ist. Der natürliche Ansatz bei der Weinerzeugung verbietet den Einsatz von Klärungsprodukten oder Enzymen, Filtrierung wird nur sehr begrenzt angewandt. Die Bodega erzeugt intensive und reine Weine, in denen Sie Duft und Geschmack der Früchte der Weinberge deutlich herausschmecken, von Eiche unbeeinflusst. Der Wein besticht durch eine solide Struktur und perfekte Ausgewogenheit und reift mit der Zeit zur Perfektion.



Die ersten Anlagen wurden als Spaliere angelegt, auf einem Rahmen von 2,4m x 1,25 m. Die Höhe dieser Rahmen war zur Maximierung der Blattfläche geplant. Der Boden besteht aus hartem rotem Lehm, der das Regenwasser speichert und so die Entwicklung eines guten Wurzelsystems fördert. An einigen Stellen zeigen sich eindrucksvolle Blöcke oder Brocken, manche so groß wie Melonen, die im Sommer eine gleichmäßige Temperatur aufrechterhalten und Feuchtigkeit bewahren. Das Klima in diesem Gebiet ist ideal für den Weinanbau. Bei den neuen Bepflanzungen wird ein niedrigerer Rahmen von 2,4m x 1m zum Ausgleich für die geringere Anzahl von Trauben pro Pflanze, mit dem Ziel, mehr konzentrierte Früchte zu erzeugen verwendet.

Alle Weinberge werden bewässert, allerdings hauptsächlich während der frühen Wachstumsphasen.

 

Und was die traditionellen Feinde des Weinanbaus anbelangt, so begegnet die Bodega ihnen mit gleichermaßen traditionellen Maßnahmen: Schwefelblume, Kupfer und Bordeauxbrühe. Vorbeugen ist besser als Heilen.




Son Prim - Blanc de Merlot
14,00 € 18,66 € / l
Son Prim - Cabernet Sauvignon
18,00 € 23,99 € / l
Son Prim - Cup
18,00 € 23,99 € / l
Son Prim - Esblanc
12,00 € 15,99 € / l
Son Prim - Merlot
18,00 € 23,99 € / l


Sie haben eine Frage oder möchten sich persönlich beraten lassen?

 

Festnetz +49 6834 9070575

Mobil +49 163 3642616

E-Mail info@weinagentur-bely.de




Sichere Zahlungsmöglichkeiten



Sicherer Versand durch



Kostenfreie Abholung in 66787 Wadgassen - Kostenfreie Lieferung innerhalb des Saarlandes