The Wild Boys Of Club Batonnage - Batonnage

Produktbeschreibung
€135,00
€180,00l
Maximale verfügbare Menge erreicht

Die Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Blaufränkisch von den besten Lagen rund um Rust am Neusiedler See. Ein unglaublich konzentrierter Wein aus hochreifem Traubengut, mit 15% Alkohol, abgefüllt in außergewöhnliche Flaschen und mit edelstem Wachs versiegelt. 

## Streng Limitiert ##

Ein Vereinswein macht Furore: Erich Scheiblhofer, Gerhard Kracher und drei weitere Freunde gründeten in einer lauen Sommernacht den Club Batonnage, um besondere Weine zu verkosten. In dieser Nacht wurde auch beschlossen, einen noch nie da gewesenen Wein zu kreieren. Dieser Wein, der eigentlich nur provozieren sollte, gewann auf Anhieb Gold auf der International Wine Challenge 2003 in London. Verkosternotiz: "Der rarste und exklusivste Rotwein Österreichs." Für die, die ihn kosten durften, in der Regel auch der beste Rotwein Österreichs.

Der Batonnage vom Club Batonnage – dem Club der jungen österreichischen Wilden – ist eine großartige Cuvée aus Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon und Merlot. Vinifiziert wird die Cuvée aus händisch gelesenen voll- und leicht überreifen Trauben.

Der Falstaff schreibt zum Batonnage 2015: „Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Nuancen von reifen Erdbeeren, süße Gewürzanklänge, Herzkirschen und Cassis unterlegt. Stoffig, hochelegant, mineralisch, feine tragende Tannine, rote Kirschen im Abgang, salzig-mineralischer Nachhall, ein stoffiger Wein, der nicht vor 2025 geöffnet werden sollte, hier sitzt alles absolut am rechten Fleck, ein Rotwein von überzeugender Balance und Länge, ein großes Versprechen für die Zukunft.“

Genießen Sie jetzt den - derzeitig noch unbewerteten - neuen Jahrgang Batonnage 2018.

Der Hauptanteil besteht aus Blaufränkischtrauben, welche, wie der Cabernet Sauvignon, aus den mineralisch kargen Lagen des Leithagebirges in Jois stammen. Der dritte Traubenpartner ist vollreifer Merlot, entstammend dem Andauer Prädium. Am Tag der Ernte der jeweiligen Sorte durchforsten die 5 Musketiere die Rebanlage auf der Suche nach voll- bis leicht überreifen Traubenteilen. Diese werden 4° Celsius kaltmazeriert und anschließend vergoren. Neue französische Barriques in "double-oak" Manier verleihen diesem Monument den nötigen Rahmen.

Rebsorte Blaufränkisch (Lemberger), Merlot, Cabernet Sauvignon
Jahrgang:  2018
Analytisches Profil:  Alkohol: 15,0% vol.
Trinktemperatur: 15 - 18°C - Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
Genuss: Eignet sich hervorragend als Begleiter zu gebratenen und geschmorten Gerichten sowie Wild. Servieren Sie ihn zu glasierter Kalbsschulter, Lamm mit Kräuterkruste sowie gebratener Leber. Toll auch zu Gouda, Brie und Camembert.
Lagerfähigkeit: bis 2045

 

translation missing: de.products.general.product_sku:
  1. Die Ware wird nur zum Kunden geliefert, wenn dies explizit vereinbart wurde. Die bestellte Ware kann auch kostenfrei in 66787 Wadgassen abgeholt werden.
  2. Die Versandkosten entfallen ab einem Einkaufswert von 65,00€ pro Bestellung.
  3. Die Versandkosten betragen 7,00€ pro Bestellung unter 65,00€.
  4. Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein oder die Lieferung unmöglich sein, weil wir von unserem Lieferanten ohne unser Verschulden trotz dessen vertraglicher Verpflichtung nicht beliefert werden oder die Ware untergeht, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Wir werden den Kunden in diesem Fall unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist, und etwaige schon erbrachte Zahlungen unverzüglich zu erstatten.
  5. Für den Versand in das EU-Ausland gelten gesonderte Versandkosten. Ab 200,00€ versandkostenfrei innerhalb der EU.

Das könnte Sie auch interessieren