Salzl - Syrah Reserve

Produktbeschreibung
€18,00
€24,00l
Maximale verfügbare Menge erreicht

Kräftiges, tiefdunkles Rubingranat mit fast schwarzem Kern und zarter violetter Randaufhellung.

Herrliches Aromenspiel in der Nase, dunkles reifes Obst nach Brombeere, schwarzer Holunder, Johannisbeere, Kirschkonfit, roter Paprika, Zwetschken, Ribisel und etwas Heidelbeere, Pfeffer, Süßholz, auch angenehme Frische nach Graphit, Lemongrass, Minze und Eukalyptus, bestechende Kräuterwürze, fleischige Selcharomen, etwas Zimt, Tabak, Vanille und dezente Kokos Noten. Am Gaumen sehr dicht und breit, die reife Frucht legt sich in jede Ecke des Gaumens, reife Beerenfrucht, angenehm saftiger Tanningrip, Zwetschken, Kirschkompott, schwarze Oliven, Tee, etwas Lakritze, Lorbeerblätter, Sandelholz, Pfeifentabak, Geselchtes, Röstkaffee, Veilchen kommen dezent durch, Kokos, dunkle Schoko, wieder Brombeer-Heidelbeerröster, an „Rumtopferl“ erinnernd, anregend frisch, wieder Minze und fein unterlegte Kräuterwürze mit angenehmer Extraktsüße. Ein genialer Abgang mit viel langanhaltender reifer Frucht kombiniert mit feiner Röstaromatik und fleischigen Tanninen, ein elegantes, feingliedriges und extrem dichtes Kraftpaket.

Typisch Syrah und Trinkvergnügen pur!

Rebsorte 100% Syrah
Jahrgang:  2017
Analytisches Profil:  Alkohol: 14,0% vol. ; Säure: 5,3 g/l ; Restzucker: 3,0 g/l
Trinktemperatur: 16 – 18 °C
Ausbau: 12 Monate im kleinen Eichenfass (100 % neues Holz)
Vinifizierung: traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau
Boden: Sandboden
Ertrag je Hektar:  30 hl
Speisebegleitung: Geschmortes vom Wild, Rind mit dunklen Saucen, Feldhase.  
Bewertung:

91 Punkte - Falstaff (2017)

92 Punkte - À La Carte Weinführer (2019)

5 Gläser und Sortensieger - Wein Guide Rot - Alexander Jakabb
Allergene: enthält Sulfite
translation missing: de.products.general.product_sku:
  1. Die Ware wird nur zum Kunden geliefert, wenn dies explizit vereinbart wurde. Die bestellte Ware kann auch kostenfrei in 66787 Wadgassen abgeholt werden.
  2. Die Versandkosten entfallen ab einem Einkaufswert von 65,00€ pro Bestellung.
  3. Die Versandkosten betragen 7,00€ pro Bestellung unter 65,00€.
  4. Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein oder die Lieferung unmöglich sein, weil wir von unserem Lieferanten ohne unser Verschulden trotz dessen vertraglicher Verpflichtung nicht beliefert werden oder die Ware untergeht, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Wir werden den Kunden in diesem Fall unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist, und etwaige schon erbrachte Zahlungen unverzüglich zu erstatten.
  5. Für den Versand in das EU-Ausland gelten gesonderte Versandkosten. Ab 200,00€ versandkostenfrei innerhalb der EU.

Das könnte Sie auch interessieren