Massolino - Dolcetto d'Alba D.O.C.

Produktbeschreibung
€11,00
€14,67l
Maximale verfügbare Menge erreicht

Der heimliche Star aus Serralunga...

Unaufdringlich, aber mit einem intensiven Rubinrot, das im Licht violett schimmert, begrüßt Sie der aus dem Piemont stammende Massolino Dolcetto d'Alba D.O.C.

Durchbringend und kräftig ist nicht nur sein Antlitz. Ein vorherrschend frisch-fruchtiger Duft erblüht nach dem Öffnen in der Nase. Lieblich-süße Fruchtnoten von Blaubeeren gehen eine faszinierende Verbindung mit den würzigen Aromen von Lakritz und Leder ein. Durch diese Komponenten wirkt das Bouquet neuartig, überraschend. Der erste Schluck erscheint jedoch vertraut. Fleischig und wunderbar elegant erstreckt sich der Massolino Dolcetto d'Alba mit D.O.C.-Siegel auf der Zunge.

Die konzentrierte Struktur ist einwandfrei abgestimmt, im Einklang mit dem wohligen Abgang, der das Ende dieses ersten Genussmoments beschreibt. Da der Dolcetto im mediterranen Klima des Piemont schnell reift, baut ihn die Familie Massolino auf den Weinhügeln ihres Gutes vor allem in schattigen Lagen an. Dafür haben sie sich eine herausragende Lage ausgesucht, denn Serralunga d'Alba gehört zu den wenigen Gebieten, die Dolcetto in den Qualitätsstufen D.O.C. und D.O.C.G. hervorbringen. Auf den Weinbergen Margheria, Parafada und Vigna Rionda profitieren die Rebsorten vom meist kalkhaltigen Boden, teilweise mit Mergel und Sand durchzogen. Das Ergebnis sind mineralische Weine mit durchaus würzigem Aroma wie der Dolcetto d'Alba D.O.C. Ganz wunderbar schmeckt der trockene Rotwein bei 18°C Trinktemperatur zu Pasta, die kräftig gewürzt und aromatisch ist.

Rebsorte 100% Dolcetto
Jahrgang: 2019
Anbaugebiet: Piemont
Analytisches Profil:  Alkohol: 14,0% vol.
Auge: Kräftiges Rubinrot mit intensiven violetten Reflexen.
Nase: Mit kräftig vorherrschenden frischen, fruchtigen, lieblichen und eleganten Duftnoten.
Geschmack: Umfassend und warm im Auftakt, er öffnet sich dann vielfältigen Geschmacksnoten, die auf einen reichhaltigen und konzentrierten Wein zurückführen. Mit natürlich vorherrschenden fruchtigen und weinigen Noten, die einen langen und angenehmen Abgang bewirken.
Ausbau: Mäßig lange Fermentation und Maischezeit (7-9 Tage) bei kontrollierten Temperaturen zwischen 27°C und 29°C. Anschließend folgt die malolaktische Gärung und ein kurzer Ausbau in Edelstahl und in Zement. Nach 4-monatiger Flaschenreife gelangt das Produkt in den Handel.
Trinktemperatur: 18°C - 20°C
Geschmack: trocken
Genuss:  Ein traditioneller Wein, der zu allen Gängen einer Mahlzeit passt. Perfekt auch zu kleinen Zwischenmahlzeiten oder Vorspeisen mit Wurst und Käse. Wunderbar zu Pasta, Risotto, Suppen und roten Fleischsorten, besonders solche vom Grill, die den guten Körper und die gute Trinkbarkeit dieses Weines hervorheben.
Lagerfähigkeit: 10 - 15 Jahre
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen:

James Suckling - 90 Punkte

VinePair - 92 Punkte

Wine & Spirits - 90 Punkte 

translation missing: de.products.general.product_sku:
Hersteller: Massolino
  1. Die Ware wird nur zum Kunden geliefert, wenn dies explizit vereinbart wurde. Die bestellte Ware kann auch kostenfrei in 66787 Wadgassen abgeholt werden.
  2. Die Versandkosten entfallen ab einem Einkaufswert von 65,00€ pro Bestellung.
  3. Die Versandkosten betragen 7,00€ pro Bestellung unter 65,00€.
  4. Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein oder die Lieferung unmöglich sein, weil wir von unserem Lieferanten ohne unser Verschulden trotz dessen vertraglicher Verpflichtung nicht beliefert werden oder die Ware untergeht, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Wir werden den Kunden in diesem Fall unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist, und etwaige schon erbrachte Zahlungen unverzüglich zu erstatten.
  5. Für den Versand in das EU-Ausland gelten gesonderte Versandkosten. Ab 200,00€ versandkostenfrei innerhalb der EU.

Das könnte Sie auch interessieren