Lesehof Stagård - 501

Produktbeschreibung
€40,00
€53,33l
Maximale verfügbare Menge erreicht

95 Falstaff Punkte! Starker Riesling aus dem Kremstal mit Lagerpotential.

Die 500 steht für das Fassungsvermögen, die "1" für das erste Holzfass. Das ist aus Eiche gefertigt und war vor dem Einsatz beim Lesehof schon woanders in Verwendung – sie wollten zwar die Mikrooxidation des Fasses nutzen ohne jedoch einen Holzton in den Wein zu bekommen.

Die Trauben für den 501er sind spät gelesen und stammen aus den besten Rieden. Spontan vergoren, lagert der Wein bis zur Abfüllung im Holz und akkumuliert dort Tiefe und Konzentration, exotische Fruchtaromen und salzige Noten.

Täuscht Leichtigkeit vor, Verspieltheit, aber wehe, wenn er losgelassen wird.

Autarker Charakter, irgendwie: angenehm anders. Ein Rohdiamant, den die Zeit zum Strahlen bringen wird.

Eine Investition, die sich lohnt. 100 Pro!!

Rebsorte 100% Riesling
Jahrgang:  2018
Analytisches Profil:  Alkohol: 13,5% vol. ; Säure: 5,9 g/l ; Restzucker: 1,4 g/l
Trinktemperatur:

10°C - 12°C

Unbedingt dekantieren;-)

Auge: Helles Grüngelb
Nase: Fruchtige Aromen von Apfel, Maracuja und zarten Briochenoten treten an die Nase.
Geschmack: Der Gaumen wird von seiner salzigen Struktur, seiner knackigen Säure und zarten Mineralität umgarnt.
Ausbau: 500L Holzfass - Nach ganzen 23 Monaten im Holz fasst der Riesling ausreichend Tiefe und Konzentration.
Qualitätsstufe:  Qualitätswein, trocken, BIO
Genuss: Ente & Gans, Fisch & Krustentiere, Geflügel, Kalb, Käse, Lamm, Rind und alles was das Herz begehrt!
Bewertung:

Falstaff (2018) - 94 - 96 Punkte

Gault Millau - 19 Punkte

:
Hersteller: Lesehof Stagård

Das könnte Sie auch interessieren