Château Figeac 1er Grand Cru Classé A - 2020

Produktbeschreibung
€360,00
€480,00l
Maximale verfügbare Menge erreicht

Château Figeac 1er Grand Cru Classé A - 2020

Der beste Figeac ever? Auf jeden Fall: 100 Punkte von James Suckling und Robert Parker.

DIE VEGETATIONSPERIODE 2020
Der Jahrgang 2020 wird noch lange als ein Jahr der strategischen Entscheidungen und der Anpassung an schwierige Wetterbedingungen in Erinnerung bleiben: eine lange Periode milder Temperaturen im Winter, sommerliche Hitzewellen und ungewöhnlich wechselhafte Niederschläge.

Nach einem bemerkenswert regnerischen Herbst waren die Wintermonate warm und trocken. Die milden Temperaturen hielten während eines feuchten Frühlings an, der die Wasserreserven der Reben während der Sommermonate wieder auffüllte. Diese Bedingungen begünstigten einen frühen Austrieb und einen frühen Austrieb der Reben, was die Gefahr durch Frost in einigen Nächten erhöhte, aber dank des fachkundigen Managements durch das Team konnten alle Schäden vermieden werden.

Der Austrieb fand zwischen dem 15. und 21. März statt, etwa zwei Wochen früher als normal. Anschließende kühle, regnerische Perioden im April und Mai erhöhten den Druck auf Pilzkrankheiten. Die ständige Arbeit des Weinbergsteams zur Abwehr der Bedrohung hielt den Weinberg in perfekter Gesundheit, ohne von den Umweltverpflichtungen abzuweichen.

VINIFIKATION UND AUSBAU
Der Reifeprozess im August fand unter idealen Wetterbedingungen statt: hohe Temperaturen, lange Sonnenscheinperioden und kühlere Nächte als im Juli. Dies beschleunigte die Anreicherung von Zucker im Fruchtfleisch und Anthocyanen in der Haut, während gleichzeitig der Abbau von Säuren verlangsamt wurde. Überraschenderweise waren die Kerne ab dem Monat August reif.
Die Weinlese begann am 4. September und dauerte vier Wochen, wobei die Auswirkungen ihrer Auswahl auf den endgültigen Wein immer im Hinterkopf standen. Die aromatische Frische der Beeren wurde durch die frühe Ernte bestimmter Parzellen jeder Sorte bewahrt, während andere Parzellen mehr Zeit auf der Rebe erhielten, um dem Wein Fruchtfleisch und Textur zu verleihen.

Im Weinkeller des Château wurde eine schonende, schwefelfreie Vinifikation entsprechend der phenolischen Reife der Trauben durchgeführt. Jedes Fass hatte seine eigene Weinbereitung, um das Beste aus diesem großartigen Jahrgang herauszuholen. Der Wein wurde mit großem Respekt behandelt.

Rebsorten 37% Merlot, 32% Cabernet Franc, 31 % Cabernet Sauvignon
Jahrgang: 2020
Appellation: Bordeaux - Saint-Emilion
Klassifikation: 1er grand cru classé
Analytisches Profil:  Alkohol: 14,0% vol. ; Restzucker:  g/l ; Säure:  g/l
Auge: Attraktive kardinalrote Farbe mit hellen Reflexen.
Nase: In der Nase offenbaren sich saftige und reife Fruchtaromen von roten Beeren mit würzigen Noten von zartem weißem Pfeffer.
Geschmack: Am Gaumen ist der Einstieg seidig weich mit besonders samtigen, eleganten Tanninen. Zarte blumige Aromen von Rose und Veilchen vermischen sich mit konzentrierteren Noten von schwarzer Johannisbeere und Erdbeerkompott.
Trinktemperatur: 16°C - 18°C
Ausbau: 2020 ist der letzte Jahrgang, der in den alten Kellern von Figeac vinifiziert wurde. Spontane Vergärung; 15-18 Monate im ausschließlich neuen Barrique gereift.
Genuss: 

2 - 4 Stunden dekantieren.

2030 - 2070

Momente: Der Château-Figeac 2020 ist präzise und rein und zeigt eine schöne Gesamtbalance, große Finesse im Abgang und eine unnachahmliche Länge des Geschmacks.
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen:

Weinwisser - 100 Punkte

"Dicht verwobenes delikates Bouquet, frischer Thymian, Waldhimbeere, Schattenmorellensaft und verführerisches Veilchenparfüm. Im zweiten Ansatz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Heidekraut, edle Cassiswürze und Lakritze. Am königlichen Gaumen mit sublimer Textur, magischer Rasse, super feinem Tannin, dazu eine ungeheure Präzision und Tiefe sowie einem perfekt modellierten Körper. Im konzentrierten Finale brennt der St. Émilion ein wahres Feuerwerk ab, reife Alpenheidelbeere, Herzkirschenkonfitüre und kaskadenartige Adstringenz. Unser Aufsteiger der vergangenen Dekade gehört wieder zu den Weinen des Jahrgangs. Wer hier noch ein paar Flaschen finden sollte, kann sich glücklich schätzen, denn der Preis wird steigen! Stark steigen!"

James Suckling - 100 Punkte

Robert Parker - 100 Punkte

Translation missing: de.products.general.product_sku:
Hersteller: Château Figeac
  1. Die Ware wird nur zum Kunden geliefert, wenn dies explizit vereinbart wurde. Die bestellte Ware kann auch kostenfrei in 66787 Wadgassen abgeholt werden.

  2. Die Versandkosten entfallen ab einem Einkaufswert von 85,00 € pro Bestellung.

  3. Die Versandkosten betragen 9,00 € pro Bestellung unter 85,00 €.

  4. Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein oder die Lieferung unmöglich sein, weil wir von unserem Lieferanten ohne unser Verschulden trotz dessen vertraglicher Verpflichtung nicht beliefert werden oder die Ware untergeht, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Wir werden den Kunden in diesem Fall unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist, und etwaige schon erbrachte Zahlungen unverzüglich erstatten.

  5. Für den Versand in das EU-Ausland gelten gesonderte Versandkosten. Ab 270,00 € versandkostenfreie Lieferung innerhalb der EU.

Das könnte Sie auch interessieren