Die Geschichte von Es Fangar kann bis ins 14. Jahrhundert zurückverfolgt werden. Im Zuge der Neukultivierung der alten Lagen auf Es Fangar, wurde mit viel Rücksicht auf die historischen Vorgaben zu ursprünglicher Lage der Weinberge und unter Berücksichtigung der klimatischen und natürlichen Gegebenheiten gearbeitet. Es Fangar verfügt heute über 36 Hektar Weinanbau. Den autochthonen Rebsorten widmen sich die Önologen mit besonderer Aufmerksamkeit. Ziel ist es, durch Forschung und Pflege exzellente Weine von international höchster Qualität und Genussfreude hervorzubringen.

Der Industrielle Peter Eisenmann kaufte zur Jahrtausendwende mit seiner Familie dieses unwegsame Refugium. Er hatte jedoch eine klare Vision davon, was hier entstehen sollte. Eine landwirtschaftliche Oase, die im Einklang mit der Natur als Generationenprojekt in eine wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft steuert.

Daniel Morales betrachtet alles ganzheitlich. Schädlinge werden mit Nützlingen bearbeitet. So wurden z.B. Bienenvölker am Rande der Weinberge kultiviert, die ihrer natürlichen Aufgabe nachgehen. Grünschnitt und Pferdemist werden zu hochwertigen Kompost verarbeitet, der wiederum als hervorragender Dünger und zum Bodenaufbau eingesetzt wird. Überall in Es Fangar spürt man, dass hier mit einer Philosophie gearbeitet wird, die einzigartig ist. Das Unglaubliche an dieser Geschichte: die Rebstöcke der Cuveés sind erst zwischen 6 und 10 Jahre alt!

Es Fangar

Sortieren nach:
Filtern
Ausgetrunken
Es Fangar - Twenty Twelve Pink
€15,00
€20,00l
Es Fangar - Son P
€14,00
€18,67l
Es Fangar - Elements
€25,00
€33,33l
Es Fangar - Sa Fita
€17,00
€22,67l
Es Fangar für Entdecker
€55,00 €57,50
Es Fangar - Sa Sivina
€14,00
€18,67l
Ausgetrunken
Es Fangar - N'Amarat
€45,00
€60,00l